Ira Tobi

Es ist kein Geheimnis, dass wir nach Verstärkung gesucht hatten – unser Poster dazu hing lange in unserem Eingang, auch über unsere Website und Instagram hatten wir gesucht.

Jetzt freuen wir uns, dass wir Sie mit Ira Tobi bekanntmachen können, dem frischen (und netten!) Gesicht in der Ringoldsgasse. 

Ira, erzähl’ doch bitte selbst ein bisschen über dich.

Ich bin Ira Tobi, 23 Jahre alt und komme ursprünglich aus Ahaus. Jetzt bin ich in die wunderschöne Stadt Münster gezogen.

 

Ich bin gelernte Augenoptikerin, seit August ’20 mit Gesellenbrief. Mittlerweile arbeite ich schon fünf Jahre in diesem schönen Beruf.

Warum hattest Du Dich für den Beruf der Augenoptikerin entschieden?

Ich mag die Beratung – mit dem Kunden gemeinsam seine typ- und stylgerechte Brille zu finden. 

Aber auch das präzise Handwerken mit den unterschiedlichsten Materialien beim Fertigstellen der Brillen reizt mich.

Was macht für dich das Arbeiten bei Newels so besonders?

Die familiäre Atmosphäre im Geschäft, der individuelle Anspruch an Qualität und die ausgefallenen Designs sprechen mich sehr an.

Hier darf ich ich selbst sein und kann meine eigenen Ideen einbringen.

… und wie kamst du auf uns?

Ich hatte einen Freund bei dessen Suche nach einer neuen Brille begleitet. Bei Newels sind mir sofort das Geschäft an sich und dann auch die zugewandte Beratung aufgefallen.

Da habe ich dann mal auf Insta ein wenig geschaut und das dort veröffentlichte Stellengesuch bemerkt – da fühlte ich mich irgendwie direkt angesprochen, das passte.

Der Rest ging dann eigentlich ganz schnell …

… was uns ganz besonders gefreut hat! Kannst Du zu guter Letzt noch kurz beschreiben, was dich bei deiner Arbeit antreibt?

Ich begegne meinen Kunden mit Leidenschaft, Begeisterung und Inspiration.

Wenn sie sich wohlfühlen, fühle ich mich wohl.

Liebe Ira: Schön, dass du hier bist!

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner